Stagnone – An der Kitelagune auf Sizilien

Stagnone

Kitesurf Lo Stagnone

Wie ist der Wind? Wie ist das Wetter?

Warum die Kitelagune die richtige Kiteschule für mich ist !

Lo Stagnone ist ein Ganzjahresrevier. Im Winter ist ein langer Neo zu empfehlen. Zwischen Mai und September reicht aber in der Regel ein Shorty aus. Im Hochsommer sind Boardshorts angesagt, wenn auch ein Lycra
als Sonnenschutz nicht schadet. Die Sonne ist zwischen Juni und September sehr stark. Das spürt man spätestens dann, wenn
man einmal die Sonnencreme vergessen hat.

Welche Winde gibt es an diesem Spot?

Tramontana (Nord)
Mistral (Nordwest)
Ponente (West)
Libeccio (Südwest)
Scirocco (Südost)
Levante (Ost)
Grecale (Nordost)

Am Stagnone könnt ihr bei jeder Windrichtung surfen und kiten. Selbst bei ablandigem Wind ist man in einer der größten Lagunen Europas mit dem riesigen Stehbereich sicher.
Im Hochsommer ist die vorherrschende Windrichtung der Thermico (Mistral) aus Nordwest. Ein super konstanter Wind der zwischen 15-20 Knt. bringt.
Im Frühjahr schaut der Scirocco auch öfter vorbei. Meistens für gleich 3 Tage am Stück. Er bringt 25-35 knt. und ist etwas böig. Starkwind und dennoch spiegelglattes Wasser.
Ein Traum, sowohl für Anfänger als auch Fortgeschrittene. Der Scirocco peitscht über die Lagune und einer unvergesslichen Hangtime steht nichts mehr im Wege.
Die Wassertemperatur sinkt selten unter 16 Grad.

Unser Spot befindet sich am nördlichsten Küstenabschnitt der Lagune. Hier findest du unsere Kiteschule "Kitelagune" und unsere Beachbar "Kiwisclub". Eine traumhafte Kulisse und Platz ohne Ende erwartet dich hier.

Es ist kaum zu glauben, aber wahr.

Gibt es heutzutage noch Kitespots die trotz idealer Wind und Wetterbedingungen nicht überlaufen und hoch frequentiert sind? Bei uns gibt es das! Wir sind stolz darauf und
möchten dieses Privileg auch in Zukunft schützen. Es ist uns wichtig, unseren Gästen eine stressfreie Zeit, sowohl am Wasser als auch an Land zu bieten. Und sollte es mal
keinen Wind geben (ja...auch das kommt vor), schnappen wir uns das Boot und gehen mit dir wakeboarden. Meistens beim Tahiti Beach mit kristallklarem, türkisen Wasser.
Türkises Wasser auf der einen Seite, Salinen auf der anderen. Wir empfehlen ein Bad inkl. Salzpeeling in der Saline -> Babyhaut garantiert.

Comments are closed.