Hier findest du nützliche, brauchbare Tipps und Infos rund um deinen Urlaub.
Du bekommst einen kurzen Überblick über Öffnungszeiten, Ausflugsziele und vieles mehr.
Wir sind ständig bemüht, die Seite weiter zu entwickeln und am laufenden zu halten.
Also schau wieder einmal vorbei!

Infos:

Definitiv empfehlen wir Euch vor Ort vorab einen Leihwagen zu organisieren. Mit einem Leihwagen ist man doch flexibler und kann sich bei windstille auf Richtung San Vito Lo Capo, Palermo oder aber nach Mazara del Vallo zum berühmten Wavespot Puzziteddu begeben.

APOTHEKE:

Die nächste Apotheke zum Spot gibt es in San Leonardo, direkt neben dem Supermarkt.

SUPERMARKT:

Supermaxi in San Leonardo, Conad, Crai auf der Via Trapani und Lidl in Marsala.

Der Lidl ist definitv der günstigste Supermarkt.

MÄRKTE:

Marsala/am Stadion jeden Dienstag, Trapani/am Hafen jeden Donnerstag
Fischmarkt: Marsala täglich von früh- ca 12 Uhr direkt hinter
dem Porta Garibaldi rechts rein. ANTICO MERCATO.
Am Wochenende verwandelt sich der Fischmarkt in eine kleine
Partymeile mit verschiedenen Bars ab 22 Uhr.
Wein: wenns schnell gehen und günstig sein soll – Cantine Sociale Birgi. gleich an der Kreuzung zu San Leonardo. Nicht zu übersehen.

 Mangiare Tipps:

Saro Bar:

An Saro kommt niemand vorbei. Direkt in San Leonardo erwartet euch eine traditionelle Trattoria/Bar mit allerlei Leckerein.

 ! (Frühstück, Snacks, Dolce, Eiscreme & auch Abendessen)

www.ristorantedasaro.it

Oasi Bar:

 wenn Ihr auf dem Weg zum Conad Supermarkt, Via Trapani seid. Top Qualität.

 STEAKS:

„Kronos Steakhouse“ Contrada Tabaccaro 20, Marsala
„I Grilli“, Trapani, Corso Vittorio Emanuele, 67

 FISCH:

„Trattoria Da Pino“ Via S. Lorenzo 27, Marsala – www.trattoriadapino.it

UNSER TIP:

Ciacco Putia:

2-6 Personen,

Via Sebastiano Cammareri Scurti, 3
www.ciaccoputia.it

Rocche Draele:

BESTER PIZZA LIEFERDIENST:

MASTER PIZZA, Cel. 3887304611 ( San Leonardo )*Samstags frühzeitig bestellen!

Sicilian Specials:

Busiata/e-typische Pasta, Pesto/crema Pistacchio, Marsala Wein, hausgemachter Limoncello, Cannolis (Dolce mit Ricotta auf dem Foto), Melanzane Gerichte (Auberginen), Arrancinis (gefüllte Reisbällchen),
am besten zur „Saro Bar“ fahren und alles testen!

Umbertos Homerestaurant:

Regelmäßig veranstalten wir Abende bei unserem legendären Umberto. Tradiotionelle Sizilianische Gerichte werden hier in familiärer Stimmung serviert und ab und zu wird auch mal gejammed 🙂

Buon Appetito

Ausfüge / Abenteuer:

ERICE:

der Berg auf dem Ihr mal gewesen seid solltet. Anreise mit dem Auto, Gondel, oder auch zu Fuß von Trapani. Altstadt, Aussicht und Wanderung!

Auch einen MTB Downhill Trail gibt es. Wer ein halbwegs Downhilltaugliches Bike dabei hat, sollte den Trail bei windstille auf jeden Fall testen. Das Panorama ist unbezahlbar.

FAVIGNANA, LEVANZO & MARETTIMO:

die vorgelagerten Inseln / Schnellfähre: uscitalines.it
von Marsala/Trapani Stadt oder Katamaran Trip (70€ / Tag / Person + Verpflegung)

oder

ein eigenes Boot in San Leonardo am kleinen Bootshafen mieten. Kosten: zwischen 120-150€/Tag plus Benzin.

bis 40 PS Motorboote können ohne Bootsschein gemietet werden!

ISOLA DI MOZIA (MOTHIA)/ SAN PANTALEO:

10 minuten vom Spot. Hier befindet sich ein Salzmuseum. Allemal einen kurzen Abstecher wert.

SAN VITO LO CAPO

Riserva naturale orientata dello Zingaro:

Klettern,  Biken, Wandern, die Natur genießen.

Naturschutzgebiet mit einem traumhaften karibischer Strand. Der Strand und die Bucht von San Vito sind natürlich im Frühjahr und im Herbst am schönsten. Im Hochsommer ist Hochbetrieb und der Strand verwandelt sich in ein Meer aus Sonnenschirmen.

SCIACCA:

Die Hafenstadt Sciacca liegt etwa 50 Kilometer nordwestlich der Provinzhauptstadt Agrigent.

Sciacca bildet zusammen mit den Gemeinden Menfi, Sambuca di Sicilia und Santa Margherita di Belice eine der bedeutendsten Weinbauregionen Siziliens

SELINUNTE, SEGESTA & AGRIGENT:

Kultur der griechischen Art, Tempel, Amphitheater, Akropolis

PALERMO:

Hauptstadt Siziliens mit toller Altstadt.

ETNA:

2 Tagesausflug. 4 Std entfernt- plant das vorher ein. Aber immer eine Reise wert, wenn Ihr Zeit habt!

Auch hier gibt es MTB Downhill Trails. Wir haben es leider selbst noch nie probiert. Aber den Etna runter heizen soll ganz ein spezielles Erlebnis sein. Ist der Etna ansich schon.

SURFSHOP:

SeaStore Sicily. Unser Partner vor Ort. Albino der Besitzer ist eine Windsurflegende in Italien und man trifft ihn regelmäßig kitend in Puzziteddu.

Sein Shop befindet sich in Mazara del Vallo. ca. 1h von der Kitelagune in Lo Stagnone entfernt. Ein Besuch im SeaStore lässt sich am besten mit einer Kitesession in Puzziteddu kombinieren. Richtet Albino immer schöne Grüße von Marian aus und vielleicht bekommt ihr den ein oder anderen Rabatt 😉

http://www.seastore.it/